2024-008 Die Ruhraue in Fröndenberg: Feuchtgebiet NSG Kiebitzwiese und Renaturierung der Ruhr


2024-008  Die Ruhraue in Fröndenberg: Feuchtgebiet NSG Kiebitzwiese und Renaturierung der Ruhr

Wann

17/04/2024    
17:30 - 19:00

Buchungen

€5,00 - €12,00
Jetzt buchen

Wo

Fröndenberg
Ort nach Anmeldung, Fröndenberg

Veranstaltungstyp

© Foto F. Prünte

Im Naturschutzgebiet Kiebitzwiese in Fröndenberg ist ein Feuchtgebiet entwickelt worden, das von zahlreichen Wasservögeln als Rast- und auch als Brutgebiet genutzt wird. Ein Stück „Natur aus zweiter Hand“. Falko Prünte von der Biostation Unna/Dortmund berichtet von der Entstehung des Gebietes und seiner Vogelwelt. Von zwei Aussichtspunkten kann das Gebiet gut eingesehen werden. Hoffentlich gelingen spannende Vogelbeobachtungen vorort!! Etwas weiter ruhraufwärts wird ein Gewässerabschnitt aktuell renaturiert. Hier wird der Ruhr die Möglichkeit zurückgegeben die Aue durch die Kraft des Wassers zu gestalten. An diesen beiden Exkursionspunkten wird auch der Unterschied von der Anlage eines Feuchtgebietes zur echten Renaturierung eines Flusslaufes erläutert.

Bitte festes Schuhwerk und Fernglas mitbringen.

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
2024-008 Die Ruhraue in Fröndenberg
Erwachsene
€5,00
2024-008 Die Ruhraue in Fröndenberg
Familie - bitte Personenzahl im Kommentar angeben
€12,00

Anmeldungsinformationen

Booking Summary

Please select at least one space to proceed with your booking.